• Zur Person

    Jan-Marco Luczak ist Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2009.

  • Wahlkreis

    Tempelhof-Schöneberg ist die politische Heimat von Jan-Marco Luczak.

  • Newsletter abonnieren

    Wenn Sie meine Arbeit interessiert, empfehle ich Ihnen meinen Newsletter.

Aktuelle Neuigkeiten

"Christen stellen sich der Liebe nicht in den Weg" - Luczak unterstützt Ja-Kampagne zur Ehe für gleichgeschlechtliche Paare

Der Berliner CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak wirbt engagiert für die Kampagne „Ja zur Ehe“ bei der Mitgliederbefragung der Berliner CDU. „Ich persönlich sehe nur positive Argumente für die Öffnung, denn das Institut der Ehe wird dadurch gestärkt: Gleichgeschlechtliche Paar erhalten mehr Rechte, aber niemand hat durch weniger Rechte“, sagte Luczak bei der Vorstellung des offiziellen Flyers am Mittwoch in Berlin.

„Keine Unterschiede nach Geschlecht bei der Ehe machen“ - Luczak beim Christopher Street Day im Interview

„Die Ehe ist ein ganz wunderbares Institut, wo sich zwei Menschen versprechen, füreinander da zu sein – in guten wie in schlechten Zeiten. Es ist sozusagen der ultimative Liebesbeweis. Und ich finde, wenn zwei Menschen sich lieben, sollte man da dann auch keine Unterschiede machen, was das Geschlecht angeht“, sagte Dr. Jan-Marco Luczak am Rande des CSD in Berlin.

"Syndikusanwälte sind keine Anwälte zweiter Klasse" - Luczak spricht im Bundestag zu Gesetzentwurf

Angestellte Rechtsanwälte in Unternehmen, Verbänden und Kanzleien sollen auch künftig wieder in ihre berufsständischen Versorgungswerke einzahlen dürfen. Das sieht ein neues Gesetz vor, das am Freitag im Bundestag erstmals beraten wurde. „Für uns als Union war immer klar: Syndikusanwälte sind keine Anwälte zweiter Klasse, sondern sie sind integraler Bestandteil der Anwaltschaft“, sagte Dr. Jan-Marco Luczak in seiner Rede.

Termine

04.09.2015
17:30 Uhr

Bürgersprechstunde

21.09.2015
09:00 Uhr

Eröffnung des Workshops "Medienkompetenz" an der Gustav-Heinemann-Oberschule mit Jan-Marco Luczak

01.12.2015
19:30 Uhr

Weihnachtsfeier der CDU Lichtenrade - Jan-Marco Luczak berichtet aus dem Bundestag