„Wein ist Poesie in Flaschen“ – Gute Stimmung auf dem 30. Wein- und Winzerfest

· Im Wahlkreis · Sonstiges · ·

Unter diesem Motto stand das diesjährige Wein- und Winzerfest am Lichtenrader Dorfteich. Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass ich zum 30. Jubiläum des Festes abermals die Schirmherrschaft übernehmen durfte.

Bei kulinarischen Köstlichkeiten und guter Musik kam ich am Stand der CDU Lichtenrade mit den Besuchern ins Gespräch und diskutierte über aktuelle politische Themen. Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die beim Verteilen unseres Materials geholfen haben!

Das Wein- und Winzerfest ist eine Lichtenrader Tradition: In den 50er Jahren als Pendant zum Baumblütenfest in Werder ins Leben gerufen, lockt es auch heute noch Winzer aus ganz Europa und zahlreiche Besucher an den Lichtenrader Dorfteich. Winzer aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien und Portugal präsentierten dort ihre edlen Tropfen und weitere regionale Spezialitäten. Künstler, Musiker und die idyllische Kulisse rund um die Dorfkirche und den Dorfteich sorgen seit jeher für das passende Ambiente.

Als Lichtenrader ist dieses Traditionsfest für mich natürlich ein Heimspiel. So konnte ich am Stand der CDU Lichtenrade nicht nur zahlreiche interessierte Bürger, sondern auch Nachbarn, Freunde und ehemalige Schulkameraden begrüßen. Diese fröhliche und familiäre Atmosphäre ist es, die das Wein- und Winzerfest so besonders macht. Mein persönlicher Höhepunkt war die feierliche Eröffnung am Samstag, die ich in diesem Jahr als Schirmherr gemeinsam mit der deutschen Wein-Prinzessin Mara Walz übernehmen durfte.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag


  • Zur Person


  • Newsletter


  • Kontakt