"Die Mietpreisbremse ist nur ein Baustein, um bezahlbares Wohnen zu sichern", sagte Dr. Jan-Marco Luczak beim Bürgerdialog der CDU Moabit. Der Abend stand unter dem Motto: Mietpreisbremse ein wirksames Instrument gegen steigende Mieten oder Mogelpackung? Diese Frage könne erst beantwortet werden, wenn das Gesetz eine Weile in Kraft sei, so Luczak. Er betonte, dass die Politik die Ursachen steigender Mieten bekämpfen müsse. "Wir brauchen mehr Wohnungsneubau", sagte Luczak. Zugleich kritisierte er eine lange Zeit fehlgeleitete Liegenschafts- und Steuerpolitik der öffentlichen Hand, die den Mangel an neuen Wohnungen verschärft habe.

Berliner Woche: "Deckel drauf: CDU-Bundestagsabgeordneter spricht mit Moabitern über die Mietpreisbremse" (08.04.2015)

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag


  • Zur Person


  • Newsletter


  • Kontakt