Die Bundestagswahl hat für uns als Union ein schwieriges Ergebnis bereitet. Trotzdem wir das vierte Mal in Folge den Regierungsauftrag erhalten haben, mussten wir deutliche Verluste hinnehmen. Dieses Ergebnis muss sorgfältig analysiert werden. Nachdem die SPD sich aus der staatspolitischen Verantwortung gestohlen hat, bleibt nur ein Bündnis mit FDP und Grünen als mögliche Koalition.

Die CDU-Kreisverbände Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Wuhletal laden ein:

Zum Stand der Verhandlungen und zur Frage, ob "Jamaika" ein politisch erfolgreiches Modell für Deutschland sein und wo sich die Union mit ihrer Programmatik hierin wiederfinden kann, diskutieren wir mit dem Bundestagsabgeordneten, Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesministerium der Finanzen und Präsidiumsmitglied der CDU Deutschlands, Jens Spahn.

Ich werde Sie als Moderator durch den Abend führen und freue mich auf eine spannende Veranstaltung. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Zeitpunkt:
Mittwoch, 29.11.2017, 20:15 Uhr
Location:
Rathaus Mitte, Robert-Havemann-Saal
Anschrift:
Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin