Kein Pardon bei sexuellem Missbrauch von Kindern - "Pädophilen-Handbücher" werden strafbar

Kindesmissbrauch ist eines der widerlichsten Verbrechen, das man sich vorstellen kann. Die Seele von Kindern wird auf das Schwerste verletzt. Viele Opfer bleiben oftmals ihr Leben lang traumatisiert. Hier darf es kein Pardon geben. Deswegen hat sich Jan-Marco Luczak, rechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, nach dem Gesetz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder dafür eingesetzt, dass weitere wichtige Punkte zum besseren Schutz unserer Kinder umgesetzt werden.

Sieg der Gerechtigkeit – Union setzt Wiederaufrollen von Mordprozessen durch

Der Deutsche Bundestag verabschiedet am Donnerstag, den 24. Juni 2021, ein Gesetz zur Änderung der Strafprozessordnung, dabei wird es unter anderem auch um eine Erweiterung der Wiederaufnahmemöglichkeit von Strafprozessen bei schweren Straftaten wie Mord oder Völkermord gehen. Dafür hatte sich Dr. Jan-Marco Luczak, rechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag besonders stark gemacht.

Umfangreiches strafrechtliches Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht – besserer Schutz von Frauen und Kindern

In harten Verhandlungen hat die Union der SPD zum Ende der Legislaturperiode noch ein umfassendes strafrechtliches Maßnahmenpaket zum besseren Schutz von Frauen und Kindern, gegen Hass und Hetze im Netz sowie der Möglichkeit zur Wiederaufnahme von Strafverfahren bei schweren Straftaten wie Mord abgerungen. Das Paket soll in der kommenden Woche im Bundestag verabschiedet werden.

Diskussion mit Schülerinnen und Schülern im Wahlkreis über die Zukunft Europas - EU Projekttag 14. Juni

Nach etwa anderthalb Jahren endlich wieder in Präsenz. In einer großen Aula diskutierte Jan-Marco Luczak zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Ulrich-von-Hutten Oberschule (Gymnasium) in Lichtenrade anlässlich des EU-Projekttages am 14. Juni 2021 über die aktuellen politischen Fragen rund um die EU. Eine spannende und kontroverse Diskussion nicht nur über die Außen- und Sicherheitspolitik sondern auch zur Digitalsteuer und Besteuerung von Großkonzernen wie Google, Facebook ...

Luczak: Juristenausbildung familienfreundlich und fit für die Zukunft – aus der Vergangenheit lernen

Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur Modernisierung des notariellen Berufsrechts und zur Änderung weiterer Vorschriften beschlossen, die auch die juristische Ausbildung betreffen. Dr. Jan-Marco Luczak war dabei unter anderem wichtig, dass Studierende der Rechtswissenschaften in Deutschland auch über die Rolle der Justiz in den beiden deutschen Diktaturen aufgeklärt werden.

Der Sommer kann kommen – Aktion zum Frühjahrsputz am Lichtenrader Dorfteich großer Erfolg

Umweltschutz und Achtsamkeit im Umgang mit unserer Natur fangen schon im Kleinen an. Mit der Aktion „Frühjahrsputz am Dorfteich Lichtenrade“, haben wir am 28. Mai, dem bundesweiten Tag der Nachbarn, unseren Kiez schöner und sauberer gemacht und ein starkes Zeichen für unsere lebendige Nachbarschaft gesetzt. Allen großen und kleinen Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön!

Gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Antisemitismus und Hass im Kiez setzen – Sonntag 13 Juni 2021 um 13:00 Uhr Schöneberger Dürerplatz

Vor einigen Wochen wurde am Dürerplatz in Friedenau ein jüdischer Mann angegriffen, der eine Kippa trug. Er wurde geschlagen und antisemitisch beleidigt. Dagegen will Jan-Marco Luczak, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter von Tempelhof-Schönberg, ein Zeichen setzen und ruft dazu auf, an der Demonstration, zu der verschiedene Friedenauer Initiativen, Parteien und Kultureinrichtungen aufgerufen haben, am Sonntag, den 13. Juni 2021, um 13:00 Uhr, am Dürerplatz, teilzunehmen.

Europa macht Schule – Luczak diskutiert mit Schülerinnen und Schülern in Tempelhof-Schöneberg über die Zukunft Europas

Seit fast 70 Jahren sichert uns die Zusammenarbeit und Einheit in Europa Frieden, Wohlstand und Freiheit. Heute steht Europa vor neuen Herausforderungen. Jan-Marco Luczak, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für Tempelhof-Schöneberg, setzt sich seit langem für ein starkes Europa ein. Am 14. Juni 2021, dem bundesweiten EU-Projekttag, diskutiert Luczak dazu mit den Schülerinnen und Schülern des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums in Berlin-Lichtenrade.

Ehre, wem Ehre gebührt – Verleihung der Berliner Ehrennadel an Bruder Franziskus vom Rogate Kloster

Bereits im vergangenen Jahr wurde Bruder Franziskus vom Rogate Kloster Sankt Michael in Schöneberg mit der Ehrennadel der Stadt Berlin für sein herausragendes soziales Engagement ausgezeichnet. Die feierliche Übergabe musste damals pandemiebedingt leider ausfallen. Im Mai 2021 konnte dies nun endlich nachgeholt werden. Im Rahmen der Verleihungsfeier in der Zwölf-Apostel-Kirche in Schöneberg hielt Jan-Marco Luczak, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter von Tempelhof-Schöneberg, eine ...

"Königin der Instrumente" – Bund fördert Sanierung der Sauer-Orgel in der Tempelhofer Glaubenskirche mit 300.000 Euro

Die Orgel in der Glaubenskirche in Tempelhof gilt als eine der wenigen noch original erhaltenen romantischen Sauer-Orgeln in Deutschland. Für deren Sanierung hat der Deutsche Bundestag in der vergangenen Woche über das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Kulturetats Bundesmitteln in Höhe von bis zu 300.000 Euro bewilligt. Jan-Marco Luczak, direkt gewählter Bundestagsabgeordnete für Tempelhof-Schöneberg, hatte sich für die Förderung zur Sanierung und zum Erhalt der Sauer-Orgel stark gemacht.

Weitere Neuigkeiten laden