Besonders interessiert waren die Besucher an den Herausforderungen des juristischen Studiums in Deutschland und den daraus resultierenden beruflichen Möglichkeiten. Im Rahmen des gemeinsamen Austauschs zu juristischen Themen erläuterte Luczak daher unter anderem den Weg vom Jurastudenten zum Volljuristen und die möglichen Einsatzgebiete in der Justiz, als Anwalt oder in Politik und Verwaltung.
Von besonderem Interesse waren für die Gäste zudem die Beziehungen zwischen Legislative, Exekutive und Judikative in der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen der Gewaltenteilung. Auch für die Ausgestaltung der Strafverfahren und die deutsche Strafprozessordnung interessierten sich die erfahrenen Richterinnen und Richter sehr.
Im Anschluss an das Gespräch besichtigte die Gruppe das Jakob-Kaiser-Haus, das Reichtstagsgebäude und selbstverständlich auch dessen Dachterrasse und Kuppel. Architektur und insbesondere die transparente Gestaltung des Sitzes des höchsten Deutschen Parlaments beeindruckten die Gäste aus Übersee dabei sehr.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag


  • Zur Person


  • Newsletter


  • Kontakt