Die Mitgliederversammlung begann mit einer traurigen Nachricht. Herr Manfred Beck, einer der Gründer der Bürgerinitiative und deren langjähriger Vorsitzender, ist im Alter von 80 Jahren verstorben. Herr Beck hat sich stets leidenschaftlich dafür engagiert, dass beim Ausbau der Dresdner Bahnstrecke eine Untertunnelung der Ortsteile Lichtenrade und Marienfelde zustande kommt. 20 Jahre lang haben wir alle gemeinsam dafür gekämpft, dass unser Ortsteil Lichtenrade nicht in zwei Teile getrennt wird. Die Bürgerinitiative und der gesamte Ortsteil schulden ihm großen Dank.

Lange habe ich an der Seite der Bürger in Lichtenrade versucht diese Teilung zu verhindern, umso frustrierender ist daher die gescheiterte Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht für mich. Die Bürgerinitiative erwägt nun, eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht einzureichen. Wir kämpfen weiter!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag


  • Zur Person


  • Newsletter


  • Kontakt