Die Idee: Das Parlamentsportal für Jugendliche gibt es seit sechs Jahren. Die Idee dahinter: Jungen Nutzern parlamentarische Themen nahe bringen, ihnen zeigen, welchen Einfluss Entscheidungen im Bundestag auf ihr Leben haben. Fragen "Wie entsteht ein Gesetz?", "Was ist ein Misstrauensvotum?" oder "Wer kontrolliert die Regierung?", aber auch aktuelle Themen wie die Debatte zur Präimplantationsdiagnostik, der Papstbesuch oder Gewalt an Schulen werden auf mitmischen.de erörtert. Die Jugendlichen haben über mitmischen.de auch die Möglichkeit, direkt mit Abgeordneten aller Bundestagsfraktionen über Themen wie Staatsverschuldung oder Integration zu chatten. Hierfür stellen sich immer wieder gern Abgeordnete aller Fraktionen zur Verfügung.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag


  • Zur Person


  • Newsletter


  • Kontakt