Als die angehenden Abiturienten des Askanischen Gymnasiums auf die Tribüne des Plenarsaals kamen, lief gerade die namentliche Abstimmung über das Asylpaket II der Bundesregierung. Die Schüler erlebten hautnah eine Parlamentssitzung und diskutierten anschließend mit ihrem Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordneten Dr. Jan-Marco Luczak. In dem Gespräch ging es vor allem um die Unterbringung von Flüchtlingen auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof und um die Wohnungspolitik in Berlin.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag


  • Zur Person


  • Newsletter


  • Kontakt