Geradezu idyllisch, umgeben von Bäumen, Wiesen und Wasser, liegt das Umweltbundesamt in Marienfelde. Bei schönem Wetter besuchte gestern Dr. Jan-Marco Luczak, Bundestagsabgeordneter für Tempelhof-Schöneberg, gemeinsam mit Matthias Steuckardt, Bezirksbürgermeisterkandidat für Tempelhof-Schöneberg, die Einrichtung im Grünen und ließen sich vor Ort über die Aufgaben, Funktion und Arbeit des Umweltbundesamtes berichten.

„Für den Schutz und den Erhalt von Umwelt und Klima ist das Umweltbundesamt in Marienfelde eine unglaublich wichtige Institution, die bei mir im Wahlkreis zukünftig noch wachsen wird, weil weitere Labore dorthin ziehen werden“, so Luczak nach seinem Besuch.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag


  • Zur Person


  • Newsletter


  • Kontakt