Auf Einladung des Ortsverbandes Zehlendorf-Mitte wird der Mietrechtsexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Jan-Marco Luczak, über Enteignungen und Mietendeckel - Irrwege des Berliner Senats diskutieren.

Unter dem harmlos klingenden Begriff „Mietendeckel“ möchte der Berliner Senat neue sozialistische Experimente in Berlin durchführen. Bereits seit Monaten unterstützt der Senat das Volksbegehren „Deutsche Wohnen & Co enteignen“. Die Kritik an den Plänen fällt zurecht sehr scharf aus, weil sich damit die Wohnungskrise in Berlin nicht entspannt. Im Gegenteil: Der Mietendeckel erweist sich als Investitionshemmnis, denn dadurch wird keine einzige neue Wohnung gebaut.

Details

Beginn:
15. Oktober 2019, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Golden Goal - Vereinslokal von Hertha 03 Zehlendorf
Anschrift:
Onkel-Tom-Straße 52, 14169 Berlin, Deutschland