Mensch, Maschine, Sanktionen diese drei Begriffe werden die kommenden Jahre der Compliance Entwicklung deutlich prägen. Mensch weil immer mehr die Frage in den Fokus rückt, warum Menschen Regeln brechen und wie dem systematisch entgegengewirkt werden kann. Maschinen weil sich die Entwicklung der künstlichen Intelligenz einerseits der Compliance Arbeit dienlich machen kann, andererseits aber selbst Risiken generiert und, nicht zuletzt, Sanktionen weil mit dem vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Unternehmenskriminalität ein neues Compliance Kapitel geschrieben wird! All diese spannenden Fragen werden beim diesjährigen Congress behandelt.

Herr Dr. Jan Marco Luczak wird in der Parlamentarischen Runde mit MdB-Kolleginnen über die "Neuarchitektur der Unternehmenssanktionierung" diskutieren.

ANMELDUNG: www.compliance-academia.org/7vcc

Details

Beginn:
13. November 2019, 17:15 Uhr
Veranstaltungsort:
Fraunhofer FOKUS
Anschrift:
Kaiserin Augusta Allee 31, 10589 Berlin, 10589 Berlin, Deutschland